Fachinformatiker Systemintegration

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung System- integration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung System- integration arbeiten in Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche, v.a. aber in der IT-Branche.

Die Ausbildung zum Fachinformatiker für System- integration dauert in der Regel 3 Jahre.